Seidel Sonnenschutz & technische Konfektion GmbH
in Baldham, München, Ebersberg und Oberbayern

Ihr Spezialist für Sonnenschutz in München, Ebersberg und Oberbayern

 

Außenjalousien (Außen-Raffstores)

Außenjalousien vom SEIDEL-SONNENSCHUTZ-TEAM in München und Erding

50mm Jalousie 

Die Lamellen sind 50 mm breit, aus flexiblem Aluminiumband, einbrennlackiert, hergestellt.
Die Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt mittels Kurbelstange (Alu-Rohr) und Knickkurbel mit Kurbelhalter. Das Getriebe ist 10 mm nach außen verschiebbar.
Eine stabile, stranggepresste, naturblanke Aluminium-Oberschiene 40 x 30 mm (B x H) und eine stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene 50 x 15 mm (B x H) (auch lieferbar 57x51mm) machen sie zu einer robusten, schmalen Außenjalousie, mit Seilführung aus polyamidummanteltem Drahtseil und Spannwinkeln. Auf Wunsch auch mit 180° Wendung 

60/80mm gebördelte Lamelle/ 80mm Flachlamelle (auch mit Führung) 

Die Lamellen sind 60 oder 80 mm breit, beidseitig gebördelt und einbrennlackiert.
Die Flachlamelle ist 80 mm breit, ungebördelt (nur Seilführung) und einbrennlackiert.
Alle Jalousien sind lieferbar mit Führungsschienen in verschiedenen Formen und Ausführungen. 

Auf Wunsch sind alle Außenjalousien auch mit Elektroantrieb lieferbar. Die Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt mittels Schalter und in der Oberschiene eingebautem Wechselstrom Motor 230 V, inklusive eingebautem Thermoschutzschalter und Steckerkupplung von Hirschmann. Selbstverständlich können Sie alle elektrischen Jalousien mit einer Steuerung (Wind/Sonne) kombinieren. 

Alle Außenjalousien sind auch mit Wetterschutzblenden lieferbar. Die Blenden sind dafür konstruiert, das eingefahrene Lamellenpaket vor Wind und Wetter zu schützen. Unsere Blenden werden auch gerne als konstruktives Element zur Fassadengestaltung eingesetzt, da wir diese in allen RAL-Farben und in einer reichhaltigen Auswahl an verschiedenen Formen und Ansichtsvarianten anbieten können. Den Einsatz unserer Blenden als Paketabdeckung empfehlen wir generell, um die Lamellen vor Beschädigungen zu schützen.